Rituale

Bevor ein neues Buch erscheinen kann, arbeitet die Autorin monatelang im Verborgenen, an ihrem Schreibtisch, manchmal auch unterwegs. Sie tippt und schreibt, überarbeitet, liest, lässt manchmal lesen, verändert, stellt um, streicht, ergänzt … und nach teilweise hartem Ringen um Szenen und Worte schreibt sie das Eine, das ihr signalisiert – jetzt ist die Story fertig. Das Wort ENDE.

Natürlich ist das immer nur ein vorläufiges Ende. Denn nun folgen auf die kreative Phase andere, aber dazu irgendwann später mehr.

Jetzt, in dem Moment, in dem eine Geschichte zu Ende erzählt und an den Verlag geschickt ist, folgt ein kleines Ritual.

Nach dem PC wird auch der große  Schreibtisch aufgeräumt. Total. Bei lauter Musik und bestens gelaunt ordne ich alles, was dort so in den vergangenen Monaten bei der Arbeit so angesammelt hat. Werfe die Notizen weg, die sich erledigt haben, sortiere die Ausdrucke, ordne meine Unterlagen. Lasse die Staubtücher darüber tanzen. Fische eine CD unter einem Stapel Papier hervor („ach, da war die also …), finde die Batterien für meine Kamera wieder und eine Einkaufsliste von vor ? Wochen. Tja, es kann durchaus interessant sein, mal aufzuräumen.

Jetzt liegt nur noch der Klarsichtordner mit dem ausgedruckten Manuskript des soeben beendeten Buches hier. Er wird gleich weiterwandern, in sein neues Domizil im Regal. Dort hole ich ihn erst wieder hervor, wenn eine Rückmeldung kommt und es weitergeht.

Neues Buch gerade beendet -  ? von Celia Martin

Neues Buch gerade beendet – ? von Celia Martin

Dann, wenn alles frei ist und empfänglich für ein neues Manuskript, setze ich mich an meinen Notizblock und sichte die Ideen, die sich dort versammelt haben. Stichworte, Scribbles, kurze Texte, Bilder, Fotos … Die sich jetzt schon in meinem Kopf zu einer Geschichte formieren.

© Celia Martin, 2013

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s